BEW Bayreuther Energie- und Wasserversorgungs- GmbH
Sie befinden sich: Startseite > Energie & Wasser sparen > Verbrauchsanalyse
DRUCKVERSION TEXTVERSION
Strom Gas Wasser Fernwaerme
Über uns
Strom
Erdgas
Trinkwasser
Wärme/Contracting
Telekommunikation
Netz
Umzug & Änderungen
Service & Beratung
Energie & Wasser sparen
Aktuelles & Presse
Installateure
Kontakt
SITEMAP IMPRESSUM DATENSCHUTZ
 

Verbrauchsanalyse


Analysieren Sie Ihren Verbrauch:



Strom

Analysieren Sie Ihren Verbrauch mit unserem Stromverbrauchscheck



Erdgas


Der Energiebedarf für Heizung und Warmwasserbereitung ist je nach baulichen und technischen Gegebenheiten sehr unterschiedlich und wird durch das Verhalten der Nutzer des Gebäudes entscheidend mitbestimmt.

Konkrete Aussagen über den Jahresenergiebedarf können nur getroffen werden, wenn folgende Einflussfaktoren berücksichtigt werden:

  • Baujahr und Wärmedämmstandard des Gebäudes
  • beheizte Wohnfläche
  • Baujahr und technische Beschaffenheit der Gerätesysteme für Heizung und Warmwasserbereitung
  • Witterungsverhältnisse
  • Anzahl und Regelmäßigkeit der Anwesenheit der Haushaltsmitglieder
  • individuelle Nutzungsgewohnheiten (Lüftungsverhalten, Raumtemperatur, tägliche Betriebsdauer der Heizung, interne Wärmequellen u. a.)

Durch einen guten Wärmeschutz und eine moderne Heizungstechnik sind die Voraussetzungen für einen niedrigen Energieverbrauch geschaffen. Aber nur wenn sich auch die Nutzer richtig verhalten, kann ein niedriger Heizenergieverbrauch erreicht werden.

Für eine ausführliche Beratung zum Thema Heizung und Warmwasserbereitung mit Erdgas und eine genaue Verbrauchsanalyse steht Ihnen der BEW-Energieberater gerne zur Verfügung.



Trinkwasser


Der Wasserverbrauch im Haushalt ist neben der sanitären Ausstattung hauptsächlich abhängig von der Anzahl und Regelmäßigkeit der Anwesenheit der Haushaltsmitglieder und deren individuellen Nutzungsgewohnheiten.

Insgesamt werden pro Einwohner und Tag ca. 121 Liter verwendet:

Trinkwasserverwendung im Haushalt 2012 Diagramm
















Abbildung: Trinkwasserverwendung im Haushalt 2012. Durchschnittswerte bezogen auf die Wasserabgabe an Haushalte und Kleingewerbe, Quelle: BDEW

Ohne besonders spürbare Einschränkungen im Komfort lassen sich etwa 10 bis 15 Prozent des oben genannten Durchschnittswasserverbrauchs einsparen.


Noch Fragen?

Für Fragen rund um Strom, Erdgas und Trinkwasser stehen Ihnen unsere BEW-Energieberater Hans-Jürgen Heinz und Stefan Schober gerne zur Vefügung.

 
zur Anfang der Seite gehen Zur Anfang der Seite gehen
BEW Bayreuther Energie-
und Wasserversorgungs- GmbH


Birkenstraße 2
95447 Bayreuth
Telefon: 0921 600-0
E-Mail: info@bew-energie.de
Kundenbetreuung am ZOH/Passage Max48:
 
Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr
 
Telefon: 0921 600-777
E-Mail: service@bew-energie.de
Verwaltungsgebäude Birkenstraße Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag:
08:00 Uhr-12:00 Uhr und
13:30 Uhr-15:30 Uhr

Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
24-Stunden-Entstörungsdienst. Bei Störungen in der Strom-, Trinkwasser- und Fernwärmeversörgung: 09 21/60 0-7 50